top of page
Suvarivi_AyurvedicMassage_Header.jpg

Ayurveda – die Wissenschaft des Lebens

Ayurveda ist eine jahrtausendealte Lehre, die in Sri Lanka als eigenständige medizinische Wissenschaft – neben der Schulmedizin – anerkannt ist. Es soll die Gesundheit fördern und Krankheiten lindern. Ausgangspunkt der ayurvedischen Lehre ist, dass Körper, Geist und Seele untrennbar miteinander verbunden sind und somit der Mensch immer als Ganzes betrachtet wird.

Das ausgewogene Zusammenspiel aller seelischen und körperlichen Komponenten wird im Ayurveda mit dem Konzept der drei Lebensenergien, den drei „Doshas“, beschrieben, die in Mischformen auch individuell unseren Körper und Geist durchdringen:
Vata > Luft und Äther (Raum) stehen für Bewegung, Aktivität und Wahrnehmung. Es ist für den Transport von Körpersubstanzen, Ausscheidungsvorgänge und das Nervensystem zuständig.
Pitta > Feuer und Wasser ist zuständig für die Verdauung, den Wärmehaushalt, den Stoffwechsel, den Hormonhaushalt, die Emotionen. Sie ist die Quelle der Veränderungsprozesse.
Kapha > Erde und Wasser ist zuständig für den Körperbau, die Gelenke, den Flüssigkeitshaushalt, das Immunsystem und die psychische Stabilität

Vier Ziele im Leben

Dharma > "„the right way to live“ will körperliche Gesundheit und inneren Frieden verbinden. 
Moksha > „Erleuchtung“ bedeutet, individuelle Grenzen zu überschreiten, sich innerlich zu befreien und sein Bewusstsein vom Körperlichen zu lösen. 
Artha > materieller Reichtum, ist die Erlangung der zum Lebensunterhalt notwendigen finanziellen Mittel.
Kama > ist sinnliches Vergnügen und Genuss. Hier gilt es, Überschuss zu vermeiden und damit Krankheiten vorzubeugen.

Lass es los, lass es fliessen

Ayurveda schöpft aus einem reichhaltigen Fundus an Behandlungen, um eine allmähliche, aber dauerhafte Heilung herbeizuführen und das körperliche und geistige Wohlbefinden und Gleichgewicht zu verbessern. Eine Panchakarma-Kur ist eine äußerst wirksame Therapieform. Wir verwenden eine ausgewogene Mischung aus Heilkräutern, Ernährung, Bewegung, Meditation und vielen speziellen Reinigungs- und Verjüngungsbehandlungen.

Ayurveda befasst sich umfassend mit gesunder Lebensweise und der Förderung des seelischen Wohlbefindens, heute insbesondere als Reaktion auf Stress, Anstrengung und Schmerzen des modernen Lebens. Die intensive Reinigung und tiefe Berührung von Körper und Geist kann Erkenntnisse liefern, die das Leben in einem neuen Licht erscheinen lassen.

Lotus.png

Unsere Panchakarma-Kur

Suvarivi_AyurvedicMassage_2.jpg

„Panchakarma“ bedeutet „fünf Behandlungen“ – Reinigung, Verjüngung, Entgiftung, Revitalisierung und Vorbeugung.

 

Laut Ayurveda verursacht ein andauerndes Ungleichgewicht Krankheiten. Mit sorgfältig abgestimmten ayurvedischen Behandlungen werden diese Giftstoffe sanft aus Ihrem Körper entfernt.  

Im Suvarivi Ayurveda Resort praktizieren wir streng die in den alten Aufzeichnungen beschriebenen Panchakarma-Kuren, um maximale Ergebnisse und Heilung zu gewährleisten. 

Heilung

Im Suvarivi Ayurveda Resort unterziehen Sie sich der ayurvedischen Heiltherapie in Abhängigkeit von Ihren Leiden, indem unsere ayurvedische Ärztin Sie untersucht, Ihren Dosha-Typ bestimmt und dementsprechend Ihre Heilkräuter und Therapien individuell für Sie festlegt . Unsere Ayurveda-Therapeuten bieten Ihnen die richtige Behandlung, um Ihre Doshas auszugleichen und wieder in Einklang zu bringen.

In unserem Ayurveda Resort behandeln wir Erkrankungen des Nervensystems, Hauterkrankungen, Erkrankungen des Verdauungssystems, Gastritis, Fettleibigkeit, Arthritis, Ischias, Stress, Angstzustände, Schlaflosigkeit, Migräne, Akne, Haarausfall, Bluthochdruck, Nebenhöhlenentzündungen und mehr… 

Suvarivi_AyurvedicMassage_6.jpg
Suvarivi_AyurvedicMassage_4.jpg
Suvarivi_AyurvedicMassage_3.jpg

Körperbalance

Der Körper im Gleichgewicht ist für ein normales und gesundes Leben unerlässlich.  Die Balance ist auch wichtig um Entspannung des Körpers zu erreichen..
 

Im Suvarivi Resort helfen wir Ihnen, Ihr persönliche Körperbalance durch Therapien und Übungen zu verbessern. Unsere Behandlungen sind die effektivste Art, Ihren Körper zu mobilisieren. Unsere Massagetherapien sind auch vorteilhaft, wenn Sie abnehmen möchten, da sie alle verstopften Bereiche stimulieren und die Ausscheidung von Toxinen und Wassereinlagerungen erleichtern.

Jungle_662216203.680442.jpg
Kur.jpg
Lotus.png
Herbal_Med.jpg

Pflanzenheilkunde

Die Behandlungsmethoden im Ayurveda setzen ausschließlich auf Extrakte aus der Natur, weshalb die Ergebnisse nachhaltig sind. Unsere Ayurveda-Experten im Suvarivi stellen regelmäßig selbst pflanzliche Arzneimittel her, die Schlüsselkomponenten aus Blättern, Wurzeln, Beeren, Rinden, Samen und Gewürzen wie Zimt und Kardamom verwenden.  

 

Alle unsere Arzneimittel aus eigener Herstellung sind pflanzlich, frei von Chemikalien und verursachen keine Nebenwirkungen. Unsere Rezepturen ist nach alten Rezepten zubereitet und gründlich getestet..

min-ling-unsplash_edited.jpg
HerbalMed_1863.jpg
HerbalMed_1752.jpg
Yoga_5609_edited.jpg

Meditation & Yoga

Meditation und Yoga sind eine der Säulen im Ayurveda und spielen eine große Rolle bei dem Gleichgewicht von Körper und Geist des Menschen. Beide sind wichtig, wenn es darum geht, den inneren Frieden und die Konzentration des Geistes zu verbessern. Die Kombination aus Haltung, innerer Konzentration, Stabilität und kontrollierter Atmung und Bewegung tankt Energie und lehrt das Gehirn, einen Zustand der Ruhe zu erreichen. Es wird auch helfen, Rückenschmerzen zu lindern.

Unsere Yoga-Sitzungen werden von professionellen Yoga-Praktizierenden durchgeführt. Sie empfangen Sie um 6:30 Uhr auf unserer Dachterrasse.

Ernährung

Unsere Ayurveda-Diät zielt darauf ab, Ihre Doshas Ihres Körpers auszugleichen. Wir versorgen Sie mit köstlicher Vollwertkost zubereitet nach der Ayurveda-Lehre – individuell für Sie zubereitet. Die ayurvedische Ernährung besteht aus 6 Geschmacksrichtungen, die „Rasas“ genannt werden; süß, bitter, adstringierend, salzig, sauer und scharf. Als ausgewogen gilt eine Mahlzeit, die alle sechs Geschmacksrichtungen enthält. Wir verwenden Bio-Produkte, die zum großen Teil im eigenen Garten unseres Resorts angebaut werden. Tagsüber werden mit Kräutern und Tee angereicherte Getränke zur Erfrischung serviert.

Sie werden auch lernen, sich von Zucker fernzuhalten. Als Nachtisch nach den Mahlzeiten werden nur Früchte und andere Süßigkeiten serviert, die natürliche Zuckerquellen enthalten.

Food-662216210.967441.jpg
Lotus.png
Food_8686.jpg

Gesunde Mahlzeiten und Snacks ohne zusätzliche Aromen oder Zucker.

Food_1759.jpg

Sie können schmackhafte traditionelle ayurvedische Sri-lankische Mahlzeiten während des gesamten Aufenthalts genießen. Mahlzeiten, die in Tontöpfen zubereitet werden, verleihen Ihrer Ernährung mehr Geschmack.

Food_1211.jpg
Food_2683.jpg

Nachdem wir Ihren Körpertyp und Ihre Doshas ermittelt haben, stellen wir Ihnen den richtigen Ernährungsplan zusammen.

Food_1464.jpg

Panchakarma Intensiv 14 Tage:

Das folgende Behandlungsprogramm beinhaltet ein tägliches Behandlungsprogramm und wird nach der Anamnese einfühlsam und individuell auf Ihren Gesundheits- und Kraftzustand abgestimmt. Grundsätzlich erhält jeder Gast je nach Gesundheitszustand mindestens fünf Behandlungen pro Tag.


> Konsultation mit erster Anamnese
> Ayurvedische Diagnostik inkl. Zungen- und Pulsdiagnostik
> Definition der Verfassung
> Verfassungsanalyse
> Einführung in die Therapie und das Panchakarma-Verfahren
> Danach tägliche Arztkonsultation
> Persönliche und emotionale Unterstützung und Beratung während Ihrer Behandlung
> Medizinische Gheetage oder gleichwertig je nach Zustand und soweit vorhanden Blutbild
> Vorbereitende Maßnahmen zur Darmsanierung entsprechend Ihrem Gesundheitszustand und Ihrer Krankengeschichte
> Ganzheitliche Betreuung am Laktationstag
> Entsprechende Heilkräuter und Medikamente aus unserer Heilkräuter-Apotheke während der Ayurveda-Kur sowie
hochwertige therapeutische Öle, individuell abgestimmt auf die Konstitution und den Gesundheitszustand.

Beispiel für Behandlungen während Panchakarma-Kur 14 Tage intensiv  

> 4 Abhyanga (ayurvedische Ganzkörperbehandlungen) als manuelle Therapie zur Lockerung des Körpergewebes mit ausgewählten therapeutischen Ölen.
> 4 Shiroabhyanga (Kopfmassage)
> 4 Padabhyanga (Fußmassage)
> 3 Svedana (Kräuterdampfbad), mit Heilkräutern aus dem eigenen Heilkräutergarten, individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt
> 5 Shirodhara (Stirnölguss), mit tiefgreifender Wirkung auf das Nervensystem nach einer Ganzkörpermassage mit hochwertigen therapeutischen Ölen
> 2 Synchronabhyanga (medizinische Ganzkörper-Synchronmassage), durchgeführt von 2 Therapeuten mit hochwertigen, aufeinander abgestimmten therapeutischen Ölen.
> 3 Kizhi (Wärmebehandlung aus der Kalari-Therapie), manuelle Therapie mit angedeuteten Kräuterstempeln, lösende Wirkung, sehr intensiv
> 3 Basti (Darmkur), reinigend und pflegend
> 1 Nasya (Nasenbehandlung mit Kopf- und Gesichtsmassage)
> Abschlussgespräch mit Ernährungsberatung, individuell auf Sie und Ihren Gesundheitszustand abgestimmt.

unsplash_I.jpg
bottom of page